Archiv
27.06.2018 | Rainer Deppe und Holger Müller
Landesmittel zur Denkmalpflege mehr als verdoppelt
„Um Heimat erfahren zu können, muss auch ihre Geschichte erhalten werden! Wir im Rheinisch-Bergischen Kreis dürfen uns jetzt über 146.250 Euro für die Denkmalförderung im Jahr 2018 freuen“, so die beiden Abgeordneten des Kreises, Rainer Deppe und Holger Müller.
weiter

27.06.2018 | Rainer Deppe MdL
Austausch über Sicherheit und verkehrspolitische Themen
Den Vorstand der CDU Kürten konnte Rainer Deppe jetzt im Landtag begrüßen. Nach einer Führung durch das Gebäude mit Stationen am Plenar- und CDU-Fraktionssaal diskutierte die Gruppe mit ihrem Abgeordneten über Sicherheit und verkehrspolitische Themen.
weiter

22.06.2018
Minister Holthoff-Pförtner stimmt Partei auf harten Europawahlkampf ein

Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis hat am Freitag (22. Juni) ihren 68. Kreisparteitag im Bürgerhaus Kürten abgehalten. Auf dem Programm standen neben den Delegiertenwahlen zu den CDU-Bundes- und Landesparteitagen auch die Wahlen zur Vertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste der CDU zur Europawahl 2019 sowie eine kurzweilige europapolitische Rede des NRW-Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner. Neue Bundesdelegierte sind Dr. Hermann-Josef Tebroke, Vera Müller, Uwe Pakendorf und Thomas Frank. Die zehn neu gewählten Landesdelegierten sind Rainer Deppe, Herbert Reul, Vera Müller, Thomas Frank, Holger Müller, Uwe Pakendorf, Christian Buchen, Uwe Bruchhausen, Vera Rilke-Haerst und Birgitta Wasser. Rainer Deppe, Herbert Reul, Vera Müller und Uwe Pakendorf werden die Kreis-CDU bei der im Februar 2019 stattfindenden Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der CDU-Landesliste zur Europawahl vertreten.

Zusatzinfos weiter

13.06.2018
Kreisvorsitzender Deppe: „Rhein-Berger in allen drei Verfassungsorganen“
Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis gratuliert der Bergisch Gladbacherin Prof. Dr. Dr. h. c. Barbara Dauner-Lieb zur erneuten Wahl in den Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen. Die Leiterin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatrechtsentwicklung an der Universität zu Köln wurde am heutigen Vormittag (13.6.) mit einem hervorragenden Ergebnis vom nordrhein-westfälischen Landtag für die Dauer von zehn weiteren Jahren gewählt. Im Jahr 2006 war sie erstmals in den Verfassungsgerichtshof gewählt worden.
weiter

06.06.2018 | Rainer Deppe MdL
Mit dem Fahrrad durchgehend vom Rhein bis nach Altenberg

Endlich geht es auf dem Fahrrad durchgehend vom Rhein bis nach Altenberg. Das letzte Teilstück entlang der Landesstraße L 288 von Leverkusen-Hummelsheim bis nach Bergisch Gladbach – Schildgen ist jetzt fertig, so dass die Radfahrer auf einem eigenen Weg gefahrlos ins Bergische Land oder umgekehrt in die Chemiestadt fahren können. Zum Abschluss der Bauarbeiten trafen sich heute in Schildgen Anwohner, Radwegnutzer, lokale Politiker mit Landrat Stephan Santelmann und dem Landtagsabgeordneten Rainer Deppe zu einem symbolischen Banddurchschnitt.

weiter

18.05.2018
Große Deutschlandstudie des ZDF

Hinter Münster, Düsseldorf und Bonn rangiert der Rheinisch-Bergische Kreis auf Platz 4 aller Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Zu diesem positiven Ergebnis kommt die heute veröffentlichte Deutschland-Studie des ZDF, die von der Prognos AG erstellt wurde. Das ZDF wollte wissen, wo es sich in Deutschland am besten lebt. „Dass wir so weit vorne liegen, ist ein hervorragendes Zeugnis, auf das wir alle im Rheinisch-Bergischen Kreis stolz sein können“, freut sich CDU-Kreisvorsitzender Rainer Deppe.

weiter

11.05.2018
Rainer Deppe: „Wir wollen, dass viele Menschen an den Wahlen teilnehmen“

Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis setzt sich für die Abschaffung der Stichwahlen bei (Ober-)Bürgermeister- und Landratswahlen ein. Einen entsprechenden Antrag hat der CDU-Kreisvorstand für den nächsten CDU-Landesparteitag, der am 9. Juni in Bielefeld stattfindet, eingereicht. Hauptargumente der Christdemokraten sind die teilweise dramatisch geringen Wahlbeteiligungen an den Stichwahlen und die mit dem zweiten Wahlgang verbundenen hohen Kosten für die Städte, Gemeinden und Landkreise.

Zusatzinfos weiter

07.05.2018
Viele Interessierte im Forum der FHDW
Der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Deppe und Andrea Steinert, Leiterin des Europa-Arbeitskreises der CDU Rhein-Berg, blickten vor Beginn der Veranstaltung hocherfreut in das Forum der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach: Knapp 100 Teilnehmer, jüngere wie ältere, waren der Einladung zur Veranstaltung mit dem Europaparlamentarier Dr. Markus Pieper gefolgt.
weiter

25.04.2018
„JUnge Liebe fördern – Liebe Deine Heimat, lebe das Brauchtum!“
Unter dem Motto „JUnge Liebe fördern – Liebe Deine Heimat, lebe das Brauchtum!“ verteilt die Junge Union in den folgenden Gemeinden des Kreises kostenlose, legal geschlagene und zertifizierte Maibäume.
weiter

23.04.2018
Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Markus Pieper MdEP

Wir leben in bewegten Zeiten. Beim Blick in die Zeitung, beim Surfen in den sozialen Netzwerken oder beim Sehen und Hören der Nachrichtensendungen in Funk und Fernsehen wird uns dies tagtäglich bewusst.

 

Zusatzinfos weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU RBK @ Facebook CDU RBK @ Twitter Mitglied werden Spenden an die CDU RBK
CDUinform CDU Studienreisen
Dr. Hermann-Josef Tebroke MdB Herbert Reul Rainer Deppe MdL Holger Müller MdL
© CDU Rheinisch-Bergischer Kreis   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.79 sec. | 102021 Besucher