News
13.06.2018, 12:29 Uhr
CDU gratuliert Barbara Dauner-Lieb zur erneuten Wahl in den Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen
Kreisvorsitzender Deppe: „Rhein-Berger in allen drei Verfassungsorganen“
Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis gratuliert der Bergisch Gladbacherin Prof. Dr. Dr. h. c. Barbara Dauner-Lieb zur erneuten Wahl in den Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen. Die Leiterin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatrechtsentwicklung an der Universität zu Köln wurde am heutigen Vormittag (13.6.) mit einem hervorragenden Ergebnis vom nordrhein-westfälischen Landtag für die Dauer von zehn weiteren Jahren gewählt. Im Jahr 2006 war sie erstmals in den Verfassungsgerichtshof gewählt worden.
Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb bei der Eidesleistung (Foto: Rainer Deppe MdL)
CDU-Kreisvorsitzender Rainer Deppe: „Durch die erneute Wahl von Frau Professorin Dauer-Lieb in den Verfassungsgerichtshof des Landes ist der Rheinisch-Bergische Kreis weiterhin in allen drei Verfassungsorganen (Parlament, Regierung, Justiz) präsent. Die Kreis-CDU  freut sich sehr und gratuliert herzlich zur erneuten Wahl in das höchste Gericht unseres Bundeslandes.“
aktualisiert von Thomas Frank, 13.06.2018, 12:31 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU RBK @ Facebook CDU RBK @ Twitter Mitglied werden Spenden an die CDU RBK
CDUinform CDU Studienreisen
Dr. Hermann-Josef Tebroke MdB Herbert Reul Rainer Deppe MdL Holger Müller MdL
© CDU Rheinisch-Bergischer Kreis   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 306682 Besucher